Projekte

MatheTreff3456

Seminar / Jahrgangsstufen 3 bis 6

MathematikOlympiade

Wettbewerb / Jahrgangsstufen 5 bis 13

Mathematikwettbewerb E

Wettbewerb / E-Phase (Jahrgangsstufe 11)

Tag der Mathematik

Wettbewerb / Jahrgangsstufe 12

Modellierungswoche

Seminar / Jahrgangsstufe 12/13

Das ZFM

Kontakt

Das ist unser Team

 Mehrstufiger Wettbewerb

Landesrunde Mathematik-Olympiaden Hessen Das Zentrum für Mathematik veranstaltet im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums die Mathematik-Olympiaden Hessen (MOH). Der Wettbewerb ist ein ergänzendes Angebot zu bereits erfolgreich laufenden Wettbewerben in Hessen, und wendet sich an hessische Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis Q4. Mit diesem Projekt möchte das Zentrum für Mathematik auch Kinder der Klassen 5, 6 und 7 erreichen, um deren oft sehr große mathematische Begeisterung zu erhalten und noch zu verstärken.

Information

Allgemein
1. Stufe
2. Stufe
3. Stufe
4. Stufe
Vorbereitung / Aufgaben

Das Zentrum für Mathematik veranstaltet im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums die Mathematik-Olympiaden Hessen (MOH). Der Wettbewerb ist ein ergänzendes Angebot zu bereits erfolgreich laufenden Wettbewerben in Hessen, und wendet sich an hessische Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis Q4. Mit diesem Projekt möchte das Zentrum für Mathematik auch Kinder der Klassen 5, 6 und 7 erreichen, um deren oft sehr große mathematische Begeisterung zu erhalten und noch zu verstärken.

Die Mathematik-Olympiaden Hessen wurden von der Projektleitung als dreistufiger Wettbewerb aufgebaut, wobei sich jeweils die Besten einer Stufe für die nächste Stufe qualifizieren. An der Bundesrunde Deutsche Mathematik-Olympiade nimmt eine Auswahlmannschaft teil, die von der Projektleitung MOH zusammengestellt wird. Die Aufgaben der einzelnen Stufen des Wettbewerbs erhält die Projektleitung vom Verein Mathematik-Olympiaden e.V.

Die Mathematik-Olympiaden Hessen beginnen momentan noch ab Klasse 5. Aber auch Grundschullehrkräfte können die Aufgaben bei der Projektleitung anfordern, um z. B. einen schulinternen Wettbewerb zu veranstalten.
 
Für den Wettbewerb gilt insgesamt: Erlaubte Hilfsmittel sind Zirkel, Lineal und Schreibsachen. Das Papier wird vom Zentrum für Mathematik gestellt.

Mathematik-Hausaufgaben-Olympiade Hessen (MHOH)

Die erste Stufe der Mathematik-Olympiaden Hessen wird als Hausaufgabenwettbewerb jeweils im September/Oktober an den Schulen durchgeführt und von den dortigen Fachlehrerinnen und Fachlehrern betreut; dazu schreibt die Projektleitung MOH die Schulen an und sendet die Aufgaben mit Lösungen zu, so dass die Fachlehrkräfte diese direkt an der Schule erhalten. Diese entscheiden dabei selbst, welche Schülerinnen und Schüler einer Klasse die Aufgaben erhalten, ob wenigstens eine Aufgabe zur Pflicht gemacht wird oder ob die Teilnahme der Lernenden gänzlich freiwillig ist. Die Fachlehrkräfte korrigieren die Aufgaben und wählen Erfolg versprechende Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Mathematik-Schul-Olympiade Hessen (zweite Stufe) aus.

Mathematik-Schul-Olympiade Hessen (MSOH)

Die zweite Stufe findet als vierstündige Klausur (Zeitstunden!) an einem Stichtag im November statt, wobei die Projektleitung MOH die Aufgaben und Lösungen nach den Herbstferien den registrierten Schulen zusendet, so dass die Fachlehrkräfte diese wieder direkt an den Schulen erhalten. Die Korrektur wird von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern an der Schule durchgeführt. Die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die dritte Stufe erfolgt durch die Projektleitung MOH nach unabhängiger Überprüfung der besten Klausuren.

Mathematik-Landes-Olympiade Hessen (MLOH)

Die Mathematik-Landes-Olympiade Hessen findet in der Regel Ende Februar in Wetzlar an der Goetheschule statt.
An der Mathematik-Landes-Olympiade können auch erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer anderer Mathematikwettbewerbe eingeladen werden. Die Lernenden der Jahrgangsstufe 5 bis 7 schreiben dabei nur an einem Tag (Samstag) eine Klausur, die Schülerinnen und Schüler der restlichen Jahrgangsstufen an beiden Tagen. Unter den erfolgreichsten Wettbewerbaspiranten ab Jahrgangsstufe 8 wählt die Projektleitung die Mitglieder für die hessische Mannschaft aus, die an der Mathematik-Bundes-Olympiade teilnimmt.
Die dritte Stufe bietet für Fachlehrerinnen und Fachlehrer auch die Möglichkeit, eine Teilnahme am Korrekturausschuss als Weiterbildung anerkennen zu lassen.

Mathematik-Bundes-Olympiade

An die Landesrunde Mathematik-Olympiaden Hessen schließt sich die Bundesrunde mit der Deutschen Mathematik-Olympiade (DMO) an. Sie wird jährlich von einem anderen Bundesland ausgerichtet und findet im Mai oder Juni statt. Im Jahr 2012 hat das Zentrum für Mathematik im Auftrag des Landes Hessen die Deutsche Mathematik-Olympiade ausgerichtet. Finanziell unterstützt wurde der Wettbewerb von der Stiftung Hector II, der Stiftung Bildung-und-Begabung und dem Hessischen Kultusministerium.
Die hessische Mannschaft für die BMO wird von der Projektleitung zusammengestellt und trainiert.

Wie können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Mathematik-Olympiaden Hessen vorbereiten?

Das Zentrum für Mathematik bietet regelmäßig spezielle Seminare zur Vorbereitung auf die Mathematik-Olympiaden Hessen an. Sie finden in der Regel zwei Mal im Jahr statt.  An dem ersten Seminar können erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der zweiten Stufe des Wettbewerbs teilnehmen, die in die engere Auswahl für die Landesrunde gekommen sind. Das zweite Seminar richtet sich nur an die Mitglieder des hessischen Teams für die Bundesrunde.
Darüber hinaus bereiten auch der MatheTreff 3456 für Kinder der Klassen 3 bis 6 oder die Samstagsakademie* für Jugendliche die Lernende auf  die Mathematik-Olympiaden vor. Auch die Teilnahme am Tag der Mathematik oder am Mathematikwettbewerb E des Zentrums für Mathematik oder dem Mathematikwettbewerb für die 8. Klassen des Landes Hessen sind gute Trainingsmöglichkeiten.

AUFGABEN MIT LÖSUNGEN DER MOH HESSEN

Der Verein Mathematik-Olympiade e.V.  veröffentlicht auf seiner Homepage zu bestimmten Zeiten für alle Runden (auch für die Mathematik-Olympiaden Hessen) und für alle Altersstufen die Aufgaben mit Lösungen. Außerdem gibt der Verein Jahresbände heraus, die im Hereus Verlag, Hamburg erscheinen.

 

*Dieses Projekt kann aktuell leider nicht angeboten werden. 

Termine

Übersicht Wettbewerbsrunden

MOH 2022/2023
  • Erste Stufe (MOH): ab August/September 2022
  • Zweite Stufe (MSOH): 09.11.2022
  • Dritte Stufe (MOH): 24.02. bis 25.02.2023
  • Vierte Runde (BMO): 11.06. bis 14.06.2023

 

  • Pilotprojekt MOH für Grundschulen: 04.03.2023 (im Mathematikum Gießen)

Übersicht Wettbewerbsrunden

MOH 2023/2024
  • Erste Stufe (MOH): ab August/September 2023
  • Zweite Stufe (MSOH): 15.11.2023
  • Dritte Stufe (MOH): 23.02. bis 24.02.2024
  • Vierte Runde (BMO): Mai/Juni 2024
MSOH 2021
Anmeldung der Schulen zur Teilnahme an der Mathematik-Schul-Olympiade Hessen 2021 (zweite Stufe der Mathematik-Olympiaden Hessen 2021/2022)
 

Jede Schule benennt eine Lehrkraft als Wettbewerbsbeauftragte. Die/der Wettbewerbsbeauftragte meldet hier die Schule zur zweiten Stufe des Wettbewerbs an unter Angabe ihrer/seiner E-Mail-Adresse.

Die angemeldeten Schulen erhalten ca. eine Woche vor der Klausur die Aufgaben der zweiten Stufe des Wettbewerbs und nähere Informationen zur Wettbewerbsdurchführung automatisch per E-Mail zugeschickt.

Die Klausur findet am 10.11.2021 vormittags statt und dauert vier Zeitstunden.

Anmeldungen sind vom 1.10. bis zum 31.10.2021 möglich.

Bei Problemen mit der Registrierung oder Anmeldung können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden:

tobias.braumann@z-f-m.de

Bereits ab dem 1.10.2021 können die Wettbewerbsbeauftragten an Schulen hier den Ablaufplan bzw. das Prozedere der zweiten Stufe herunter laden.

An der Mathematik-Schul-Olmypiade Hessen (MSOH2021) können nur Schulen teilnehmen, die sich hier bis spätestens 31.10.2021 angemeldet haben.

  • 10.11.2021
  • Anmeldezeitraum: 28.09.2021 bis 31.10.2021
  • Teilnehmerzahl: 300

Beate Grabowksi

Projektleitung

Beate Grabowski

Projektleitung Mathematik-Olympiaden Hessen

E-Mail

Kontakt-Formular